Angebote zu "Deutschland" (420 Treffer)

Mühlen im Weidatal
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

240 Seiten mit 48 s/w und 68 Farbfotos, sowie 22 Zeichnungen und 45 Tabellen. Fortsetzungsband: ´´Mühlen an der Auma, der Triebes, der Leuba und im Güldetal´´ erscheint zum Mühlentag 2011 - ISBN 978-3-86777-296-9 Inhalt: Das Quellgebiet der Weida 8 Die Mühle Oberreichenau - Haasenmühle 9 Die Stadtmühle Pausa - frühere Amtsmühle 11 Die Obere Mühle in Unterreichenau - Oertelsmühle 21 Die Zebaothsmühle in Unterreichenau - Schlottenmühle 28 Die Wallengrüner Mühle 32 Die Leitlitzmühle 40 Die Reißigsmühle bei Weckersdorf 44 Die Untere Mühle in Weckersdorf 49 Die Kesselmühle bei Läwitz 53 Die Riedelmühle bei Kleinwolschendorf 61 Die Sörbitzmühle bei Pahren 69 Die Stelzenmühle zu Stelzendorf 74 Die Starkenmühle bei Kleinwolschendorf 80 Die Mittelmühle 87 Die Büchersmühle zu Silberfeld/Quingenberg 91 Die Sichelmühle bei Weißendorf 106 Die Hammermühle bei Silberfeld 115 Die Pisselsmühle zu Merkendorf 123 Die Holzmühle bei Merkendorf 131 Die Franzenmühle bei Staitz 140 Die Bermichsmühle beiStaitz 146 Die Erzmühle Staitz (ab 1958 zu Göhren-Döhlen) 154 Die Döhlenmühle 164 Die Schmeißersmühle bei Göhren-Döhlen 171 Die Valentinsmühle zu Schüptitz 175 Die Loitschmühle in Loitsch 183 Die Nattermühle bei Steinsdorf 188 Die Katschmühle in Weida 197 Die Pfortenmühle in Weida 201 Die Sand- oder Walkmühle in Weida-Altstadt 205 Die Matthäusmühle in der Weidaer Neustadt 210 Die Mühlen im Aumatal 216 Die Weidaer Papiermühle 218 Vom alten Hammer zur Mühle Mildenfurth 222 Das Talsperrensystem an der Weida 230 Die Lage der Weidamühlen 231 Ausklang an der Weidamündung 233 Übersichten von Müllergeschlechtern bei den entsprechenden Mühlen: Müllergeschlecht Undeutsch 38 Müllergeschlecht Oertel 39 Müllergeschlecht Liebold 43 Müllergeschlecht Hößelbarth 160 Rezension: Die Weida ist ein 63 km langer Fluss, der zumeist in Thüringen fließt, dessen Quelle in thüringischsächsischen Grenzbereich wohl 490 ü. NN bei Pausa gesucht wird. Sie mündet in der Nähe von Veitsberg bei Wünschendorf in die Weiße Elster. Es lassen sich im Weidatal über 30 Wassermühlen nachweisen. Zählt man das Einzugsgebiet der Weida [440 km mit ihren Nebenflüssen Auma (34 km) [in Weida Weida], Guide [bei der Franzenmühle Weida], Leuba [in Loitsch Weida] sowie Triebes [knapp 20 km an der Valentinsmühle bei Schüptitz Weida, ehem. 8 Mühlen] mit ihren zufließenden Bächen hinzu, so ergeben sich über 100 Mühlen, die in dem Buch Steinigers, eines ehemaligen Möbeltischlers und späteren Lehrers in Zeulenroda, aufgezählt werden Es sind hauptsächlich Mahl- und Schneidemühlen, doch auch Knochen-, öl-, Loh- und Walkmühlen sowieHammer- und Papiermühlen. Dabei handelt es sich um Amts- und Stadtmühlen, Kloster- sowie Rittergutsmühlen - Mühlen, die vielmals von Generation zu Generation vererbt worden sind. Einige gehörten vorübergehend Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften. Zu den ältesten Mühlen gehören die längst verschwundene Matthäusmühle in der Weidaer Neustadt (1209) sowie die bis etwa 1990 betriebene Döhlenmühle (1260). Bis ungefähr vor 5 Jahren arbeitete als dörfliche Kleinmühle am Weidafluss nur noch die Oertclsmühle in Unterreichenau als Walzenmühle für Schrotproduktion; die Roggenmehlherstellung war bereits zuvor eingestellt worden. Ein großer Teil der Mühlen an der Weida sind durch den Bau zweier Trinkwassertalsperren verschwunden, durch die (a) Talsperre Zeulenroda sowie die (b) Weidtalsperre. Das sind die Mühlen (a) von der Riedelmühlc bis zur Büchersmühle [6 Mühlen)sowie (b) die von der Hammermühle bis zur Holzmühle (3 Mühlen]. Die Aufzahlung der Mühlen folgt dem Lauf der Weida.Mit der Mühlengeschichte verbindet sich oft eine Familiengeschichte. So ist die Holzmühle bei Merkendorf seit dem Endes des 17. Jahrhunderts bis zu ihrem Abriss 1954 im Besitz der Familie Heselbarth/Hößelbarth, die einem Mül

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Mühlen in der Lüneburger Heide
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wind- und Wassermühlen, die ältesten Maschinen der Menschheit, haben bis heute nichts von ihrer Faszination verloren. Die schönsten Mühlen der Heideregion finden sich entlang der Niedersächsischen Mühlenstraße. Ein kurzer technisch-historischer Abriss erläutert die verschiedenen Mühlentypen, die im Raum Lüneburg, Lüchow-Dannenberg und Uelzen vorkommen. Die Kurzvorstellungen ausgewählter, sehenswerter Mühlen laden ein zu ausgedehnten Ausflügen entlang der Mühlenstraße. Das Buch ist eine überarbeitete Neuauflage des Werkes ´´Mühlen zwischen Elbe und Aller´´ und entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Mühlenförderverein Lüneburg e.V.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Mühlen an der Mittelweser als Buch von Manfred ...
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mühlen an der Mittelweser:ArchitekTour - Niedersachsen Manfred Below

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Mühlen im Weidatal als Buch von Günter Steiniger
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mühlen im Weidatal:Eine Wanderung durch die Geschichte im sächsisch-thüringischen Vogtland. 4., überarbeitete Auflage Günter Steiniger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
EMSLAND HILLBILLIES - Endlich - Bauer Barnes Mühle
15,95 €
Reduziert
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 20-seitigem Booklet, 26 Einzeltitel. Spieldauer 67:50 Minuten. Im Jahre 1975 begann Achim Reichel mit Hermann Lammers-Meyer und den Emsland Hillbillies den Grundstein für die ´Endlich´ LP zu legen, ein Album mit Country Music in deutscher Sprache. Nach zweijähriger Arbeit wurde das Werk der Öffentlichkeit auf dem jungen Nature-Label vorgestellt. Es war eine ´Revolution in Sachen Country Music´. Freche, zeitgemässe und auch ihrer Zeit vorauseilende Texte begeisterten sogar Popradio-Diskjockeys und ´Endlich´ wurde fast 20.000 mal verkauft. 1979 erschien, wieder von Reichel produziert, ´Bauer Barnes Mühle´ mit weiteren witzigen und mystischen Geschichten. Beide Produktionen sind Meilensteine des deutschen Country-Genres und liegen als Bear Family CD vor, digital neu gemastert von Achim Elsner und somit noch einen ´Hauch´ frischer als bei ihrer Entstehung vor mehr als 30 Jahren. Ein Muss!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Holsteinische Schweiz
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Bilderreise durch den Naturpark Holsteinische Schweiz, entlang von siebzehn Seen bis hin zur Kieler Förde, der einst als heilig verehrten Schwentine (slawisch ´Svetana´) folgend. Den Lesern erschließt sich eine der schönsten Landschaften in Deutschlands Norden. In Wort und Bild werden die Städte Eutin, Plön, Preetz und Bad Malente-Gremsmühlen, adelige Güter, Schlösser, Urkirchen und Mühlen vorgestellt. Zum Nacherleben beschreibt der Autor fünf voneinander unabhängige Schiffsfahrten auf insgesamt acht Seen und im Urstromtal der Schwentine. Ein Orientierungsplan sowie fünf Bestimmungs-Bildseiten mit typischer, teils seltener Flora und Fauna erleichtern das Kennenlernen der Landschaft und ihres Kapitals, einer einmalig schönen Natur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
KKV Rad- und Wanderkarte Thüringer Meer
3,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ab 1932 wurde die Saale zur Energiegewinnung und zum Hochwasserschutz künstlich angestaut. Damit entstanden die Saalekaskaden mit insgesamt 5 Stauanlagen, das sogenannte ´´Thüringer Meer´´. Viele Dörfer, Gehöfte und Mühlen wurden seinerzeit geflutet und die Bewohner des Saaletals umgesiedelt. Das Thüringer Meer ist Deutschlands größte Stauseeregion. Ein Paradies zum Wandern, Radwandern, Schifffahren, Tauchen, Angeln, Surfen u.v.m. Eingebettet in das waldreiche Tal der Saale finden Sie hier noch richtig idyllische Flecken und das mitten in Deutschland. Die 2 größten Stauseen sind der Bleilochstausee und der Hohenwartestausee. Die jetzt vorliegende Rad- und Wanderkarte Thüringer Meer stellt im übersichtlichen Maßstab 1:33 000 die Rad- und Wanderregion rund um den Hohenwarte Stausee und die Bleiloch Talsperre dar. Neben dem vollständigen Rad- und Wanderwegenetz wird z. B. auch der Hohenwarte Stausee Weg mit seinen 76 km Länge rund um den Stausee detailliert als Qualitätswanderweg vorgestellt. Darüber hinaus werden die zum Wasserwandern notwendigen Information wie Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre und Schleusen übersichtlich dargestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
111 Orte in Brandenburg, die man gesehen haben ...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Blutstein von Wutike mag Fontane vorbeigerollt sein, aber von der Unterwasser-Zeitmaschine ins Jahr 2095 oder dem Ufo von Wulkow hat er sicher nichts geahnt. In der verwunschensten Mühle gibt´s die besten Hausmittel: sei es das Aphrodisiakum für die Landpartie ins Tal der Liebe, sei es der Zaubertrank für die Safari zur Tiger-WG. Auf dem Spielplatz für Befreiungskämpfer trainieren unerschrocken die Urenkel des alten Turnvaters, während auf den nördlichsten alpinen Skischanzen Deutschlands selbst alte Hasen das Zittern kriegen. Wie viele zauberhafte kleine Orte hat der Kohletagebau schon geschluckt! Ob wenigstens die Wanderdüne wartet, bis wir ankommen?

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Wanderführer Fränkische Schweiz
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fränkische Schweiz gilt als eine der ältesten Urlaubsregionen Deutschlands. Der Tourismus begann zur Zeit der Romantik, die vom Ende des 18. Jahrhunderts bis weit in das 19. Jahrhundert hinein dauerte. Molkekuren in Streitberg, die zahlreichen Höhlen und einsamen, tief eingeschnittenen Flusstäler zogen die Menschen an. An der Anziehungskraft der Fränkischen Schweiz hat sich bis heute nichts geändert. Zahlreiche Burgen, Schlösser und Mühlen wollen erkundet werden. Bunt geschmückte Brunnen erfreuen den Wanderer zur Osterzeit, wie etwa der Osterbrunnen in Bieberbach (Egloffstein) der als größter der Welt gilt. Bierfreunde unter den Wanderern werden an manchen Tagesetappen Schwierigkeiten haben, ihre Durchschnittsgeschwindigkeit zu halten, denn über 70 kleine Brauereien, einige davon direkt am Weg, locken mit einer Rast im Biergarten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot