Angebote zu "Bayreuth" (6 Treffer)

Zassenhaus BBQ-Mühle Bayreuth
Aktuell
44,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Härter. Und präziser: das patentierte Hochleistungs-Mahlwerk von Zassenhaus. Aufwändig unter Hochdruck spritzgegossen – statt einfach gepresst. Extrem hart gebrannt. Produktqualität „made in Germany“. Kein Vergleich zu herkömmlichen Keramik-Mahlwerken. Statt einfach gepresst – wie sonst üblich – wird das patentierte Hightech-Mahlwerk in einem aufwändigen Hochdruck-Spritzguss-Verfahren hergestellt. So entsteht eine extrem konturpräzise, scharfe Zahnung. 2-tägiges Brennen bei 1.700 °C (statt üblich nur 1.300 °C) macht das rostfreie Keramik-Mahlwerk härter als Stahl, absolut abrieb- und verschleißfrei. Mahlt Pfeffer, Salz, Gewürze und getrocknete Kräuter. Stufenlos von mörsergrob bis pulverfein. Anders als bei einfachen Mühlen regulieren Sie den Mahlgrad nicht an der Kopfschraube, sondern per Stellrad am Boden (mit Skala 1 - 6). So kann er sich nie ungewollt verstellen. Besonders praktisch: der integrierte Salzstreuer „on top“. Ein Hingucker in Ihrer Küche und bei Tisch. Der handlich gewellte Buchenholzkorpus ist mit einem Hochglanzlack überzogen und dadurch unempfindlich und leicht zu reinigen. Misst 30 x 6 cm (H x Ø), wiegt 485 g. Inkl. Filzuntersetzer. Neben unserer Langzeitgarantie gibt der Hersteller auf das Mahlwerk 25 Jahre Garantie.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
ZASSENHAUS Bayreuth BBQ-Mühle
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

ZASSENHAUS Bayreuth BBQ-Mühle bestehend aus Pfeffermühle mit original Zassenhaus-Qualitäts-Mahlwerk und Salzstreuer im Mühlenkopf. Sie entlockt dem Pfeffer auf eine besonders einfache und elegante Weise sein volles Aroma und sorgt somit für eine kulinarische Leidenschaft. Praktisch, dass der Salzstreuer im Mühlenkopf schon integriert ist! Das Herzstück jeder ZASSENHAUS Pfeffermühle ist das Mahlwerk aus deutscher Hochleistungskeramik. Sie können zwischen sechs Mahlstufen wählen: Von pulverfein bis grob. Der Mahlgrad kann also je nach Anforderung individuell justiert werden. Auf technische Präzision, Innovation, Robustheit und Kundenzufriedenheit wird bei ZASSENHAUS sehr viel Wert gelegt. Sie sollten sich definitiv selbst überzeugen, denn die ZASSENHAUS Bayreuth BBQ-Mühle darf in keiner Küche fehlen!

Anbieter: AMBIENDO.de
Stand: 09.02.2019
Zum Angebot
Reise durch Oberfranken
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Oberfranken: Norden des Freistaates Bayern, Osten Frankens. Der Name ´´Oberfranken´´ beruht auf der Lage der Region im Bezug zu Frankens wichtigstem Fluss: am Oberlauf des Mains. Einer der beiden Quellflüsse, der Weiße Main, entspringt im Fichtelgebirge an der Flanke des Ochsenkopfs. Bei Schloss Steinenhausen verbindet er sich mit dem Roten Main, der zuvor die Verwaltungshauptstadt Oberfrankens Bayreuth durchflossen hat. Bekanntestes Bauwerk ist dort vermutlich das Wagner-Festspielhaus auf dem Grünen Hügel, geprägt wird Bayreuth aber noch mehr von den Bauten der Markgrafen. Vorbei an Kulmbach mit der Plassenburg passiert der Main die Korbmacherstadt Lichtenfels, die Barockperlen Kloster Banz und die Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen, den Staffelberg und Bad Staffelstein bis er mit Bamberg einen städtischen Höhepunkt erreicht. Über tausend Jahre Baukunst prägen die alte Kaiser- und Bischofsstadt, die mit ihrer Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Zu den größten Festungsanlagen Deutschlands zählt die Veste Coburg - die Stadtresidenz der Herzöge von Sachsen-Coburg ist der klassizistische Schlossbau der Ehrenburg. Das Flair des Spätmittelalters vermittelt Kronach mit stolzen Bürgerhäusern, überragt von der Festung Rosenberg. Doch nicht nur Burgen und schöne Städte prägen Oberfranken, auch idyllische Landschaften locken - allen voran die Fränkische Schweiz, die Ende des 18. Jahrhunderts als Inbegriff der romantischen Landschaft entdeckt wurde: schmale Flusstäler und karge Hochflächen, bizarre Felsengebilde und geheimnisvolle Tropfsteinhöhlen, zahllose kleine Burgen, Ruinen, Kirchen, Mühlen machen ihren Reiz aus. Rund 200 Bilder zeigen alle Facetten der oberfränkischen Landschaft. Vier Specials berichten über die vielfältige Brauereienlandschaft, über die Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth, über Feste und Brauchtum sowie über bedeutende Kirchenbauten - allen voran der Bamberger Dom. REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Fränkische Schweiz
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Idyllische Wiesentäler, malerische Fachwerkdörfer und alte Burgen wechseln sich ab mit verwunschenen Felsgebilden, geheimnisvollen Tropfsteinhöhlen und kargen Höhen. Die Fränkische Schweiz, jene Gegend zwischen Bamberg, Erlangen, Nürnberg und Bayreuth, ist eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch. Der Rother Wanderführer Fränkische Schweiz stellt 50 abwechslungsreiche Touren in diesem idealen Wanderrevier vor. In engen Tälern wandert man an munter dahinplätschernden Flüssen und Bächen entlang, an denen zum Teil noch alte Mühlen klappern. Eingerahmt wird diese romantische, liebenswert verschlafene und dennoch kurzweilige Landschaft von bewaldeten Hängen, aus denen hell schimmernd hohe Felsen ragen. Nach einer anstrengenden Tour lädt das nächste Dorfgasthaus, vielleicht sogar mit eigener Brauerei, zu einer kräftigen Brotzeit und einem typisch süffigen fränkischen Landbier ein. Die Auswahl der Touren reicht von einfachen Wegen bis zu ausgedehnten Tageswanderungen; bei vielen Touren gibt es zudem Vorschläge für gemütliche, kurze Spaziergänge. Die Autoren Anette Köhler und Stefan Herbke stellen jede Tour mit einer ausführlichen Tourenbeschreibung, einem detaillierten Kartenausschnitt mit Routeneintrag und einem aussagekräftigen Höhenprofil vor. Dazu gibt es viele Infos zu Sehenswürdigkeiten. So mancher Tipp, wo man sich typisch Fränkisches auf der Zunge zergehen lassen kann, macht den Landstrich in jeder Hinsicht zu einem Genuss für die Sinne! GPS-Daten stehen zum Download bereit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Fränkische Schweiz mit Oberem Maintal und Hersb...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination:- Die Fränkische Schweiz liegt innerhalb des Städtedreiecks Bamberg, Bayreuth und Forchheim. Im Norden wird sie durch die A 70, im Osten durch die A 9 und im Westen durch die A 73 eingerahmt. Das Obere Maintal grenzt nördlich, die Hersbrucker Schweiz süd-östlich direkt an die Fränkische Schweiz an.- Die Region ist bekannt für ihre Burgen, Schlösser und Mühlen und zieht mit ihren zerklüfteten und bizarren Felsformationen sowie unzähligen Höhlen und weitreichenden Tälern seit jeher Besucher in ihren Bann.- In diesem Wanderführer werden 55 Touren zu landschaftlichen und kulturellen Höhenpunkten der Region vorgestellt: Wanderungen in einsame Täler fernab der Touristenströme, Ausflüge zu verfallenen Burgruinen und stattlichen Schlössern oder Touren, die an kleinen, ebenfalls für die fränkische Schweiz so berühmten Bierkellern oder Brauereien vorbeiführen.- Wenn es nicht allzu viel geschneit hat, kann man einen Großteil der Ausflüge auch im Winter unternehmen.- Die Touren nahe der großen Städte lassen sich gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen; wer die Einsamkeit liebt und abseits der vielbegangenen Pfade wandern möchte, sollte auf das Auto zurückgreifen.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Der Eibgrat bei Spies ist eine sportliche Herausforderung: Hier klettert man großteils über einen fast 1,5 km langen Felsgrat. Immer wieder laden romantische wie auch seltsam anmutende Felsgebilde zum Verweilen ein.- Die Familien-Highlights: Anfangs geht es durch einen regelrechten Märchenwald, dann führt der romantische Promenadenweg erst zur Ludwigshöhle, dann zur Sophienhöhle. Im Felsengewirr kurz nach der Sophienhöhle kann man prima herumklettern. Zum Abschluss lädt der Greifvogelpark der Falknerei von Burg Rabenstein zu einer Flugvorführung ein.- Das persönliche Highlight: Ein wenig begangener Weg zu zwei tollen Aussichtspunkten, dem Wachsenstein und dem Plankenstein. Zurück geht es über das einsame Lochautal immer an der Lochau entlang, an deren Uferhängen man nur das Rauschen des Baches und das Zwitschern der Vögel hört.- Das Kultur-Highlight: Gleich drei magische Orte rund um Bad Staffelstein auf einer Wanderung: die Basilika Vierzehnheiligen, erbaut nach den Plänen von Balthasar Neumann, das ehemalige Benediktinerkloster Banz und der Staffelberg, ein vorgelagerter Zeugenberg und gleichzeitig Hausberg von Bad Staffelstein.Die KOMPASS Wanderführer enthalten eine praktische Tourenübersicht mit exakten Wegbeschreibungen und Höhenprofil. Die beigelegte Tourenkarte erleichtert die Planung Ihrer Tour.Die KOMPASS Wanderführer bieten neben spannenden Destinationen und tollen Wandertourenauch viele praktische Tipps und Zusatzinformationen wie z. Bsp. Sehenswürdigkeiten oder Einkehrmöglichkeiten.Alle Touren sind von den jeweiligen Autoren selbst erwandert und enthalten detaillierte Angaben zu Schwierigkeitsgrad, Höhenmetern und Gehzeit.Lisa Aigner, geboren in München, ist in und mit der Natur aufgewachsen und mit den Bergen vor der Haustüre schon früh auf Schusters Rappen unterwegs gewesen. Sie hat Ethnologie und Wirtschaftsgeographie in München studiert und arbeitet als freiberufliche Autorin und Journalistin. Wo immer es sich anbietet, verbindet sie Natur und Kultur miteinander. Ihre Favoriten sind besonders lange, einsame Wanderungen auf denen man die Natur noch als solche erleben kann.CN

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 25.05.2019
Zum Angebot
Fränkische Schweiz mit Oberem Maintal und Hersb...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: - Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren - Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt - Ausflugs- und Übernachtungstipps - Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: - Unterstützt die Tourenauswahl - Kartografische Gesamtübersicht - Touren können einfach kombiniert werden - Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen - Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbar Destination: - Die Fränkische Schweiz liegt innerhalb des Städtedreiecks Bamberg, Bayreuth und Forchheim. Im Norden wird sie durch die A 70, im Osten durch die A 9 und im Westen durch die A 73 eingerahmt. Das Obere Maintal grenzt nördlich, die Hersbrucker Schweiz süd-östlich direkt an die Fränkische Schweiz an. - Die Region ist bekannt für ihre Burgen, Schlösser und Mühlen und zieht mit ihren zerklüfteten und bizarren Felsformationen sowie unzähligen Höhlen und weitreichenden Tälern seit jeher Besucher in ihren Bann. - In diesem Wanderführer werden 55 Touren zu landschaftlichen und kulturellen Höhenpunkten der Region vorgestellt: Wanderungen in einsame Täler fernab der Touristenströme, Ausflüge zu verfallenen Burgruinen und stattlichen Schlössern oder Touren, die an kleinen, ebenfalls für die fränkische Schweiz so berühmten Bierkellern oder Brauereien vorbeiführen. - Wenn es nicht allzu viel geschneit hat, kann man einen Großteil der Ausflüge auch im Winter unternehmen. - Die Touren nahe der großen Städte lassen sich gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen; wer die Einsamkeit liebt und abseits der vielbegangenen Pfade wandern möchte, sollte auf das Auto zurückgreifen. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Der Eibgrat bei Spies ist eine sportliche Herausforderung: Hier klettert man großteils über einen fast 1,5 km langen Felsgrat. Immer wieder laden romantische wie auch seltsam anmutende Felsgebilde zum Verweilen ein. - Die Familien-Highlights: Anfangs geht es durch einen regelrechten Märchenwald, dann führt der romantische Promenadenweg erst zur Ludwigshöhle, dann zur Sophienhöhle. Im Felsengewirr kurz nach der Sophienhöhle kann man prima herumklettern. Zum Abschluss lädt der Greifvogelpark der Falknerei von Burg Rabenstein zu einer Flugvorführung ein. - Das persönliche Highlight: Ein wenig begangener Weg zu zwei tollen Aussichtspunkten, dem Wachsenstein und dem Plankenstein. Zurück geht es über das einsame Lochautal immer an der Lochau entlang, an deren Uferhängen man nur das Rauschen des Baches und das Zwitschern der Vögel hört. - Das Kultur-Highlight: Gleich drei magische Orte rund um Bad Staffelstein auf einer Wanderung: die Basilika Vierzehnheiligen, erbaut nach den Plänen von Balthasar Neumann, das ehemalige Benediktinerkloster Banz und der Staffelberg, ein vorgelagerter Zeugenberg und gleichzeitig Hausberg von Bad Staffelstein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot